Ausgabe: 12/2020

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde! Liebe Leserin, lieber Leser!

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu. Die Pandemie hält uns weiterhin fest im Griff und der Terroranschlag am 2. November hat unser Land in tiefe Fassungslosigkeit gestürzt. Nutzen wir daher den Dezember, um trotzdem wieder etwas Ruhe einkehren zu lassen. Nehmen wir den Fuß vom Gas und verbringen wir lieber mehr Zeit mit unseren Liebsten. Freuen wir uns auf ein neues Jahr 2021!

Die Artikel unserer Dezember-Ausgabe des eKonsulent eignen sich hervorragend für eine kleine Auszeit vom Alltag. Für Erheiterung sorgt in jedem Fall schon einmal eine unserer beiden Titelgeschichten. Hier nehmen wir bekannte Weihnachtsfilme genauer unter die Lupe. Denn da werden Bäume im Wald geschlägert, Kevin zu Hause vergessen oder der übergroße Weihnachtsbaum am Autodach transportiert. Aber darf man das überhaupt? Wir gehen diesen Klischees aus rechtlicher Sicht auf den Grund. Seien Sie gespannt!

Gehören Sie auch zu den leidenschaftlichen Wintersportlern, die es nicht erwarten können, beim ersten Schnee hinauszukommen? Für Skifahrer gibt es kaum etwas Schöneres, als sich die Skier anzuschnallen und den Berghang hinunter zu wedeln. Aber wussten Sie, dass sich wirklich jeder Teilnehmer auf der Piste an die FIS-Pistenregeln zu halten hat? Tut man dies nicht, so macht man sich im schlimmsten Fall sogar strafbar und das kann richtig teuer werden. Wir haben die zehn Gebote des Skifahrens für Sie zusammengefasst.

Der Schneefall in Österreich wird von Jahr zu Jahr weniger. Der Klimawandel stellt Wintersportorte damit vor neue Herausforderungen. Wie wird sich das auf den Wintersport auswirken? Welche Alternativsportarten gibt es für die kalte Jahreszeit? Lesen Sie mehr dazu im Magazin.

Wir als D.A.S. Rechtsschutz AG nehmen unsere Aufgabe für soziale und gesellschaftliche Verantwortung sehr ernst. Erfahren Sie mehr über die Corporate Social Responsibility Tätigkeiten der D.A.S. sowie über das Projekt „D.A.S. hilft helfen“, bei dem sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter engagiert einbringen.

Wir als Unternehmen haben bereits einen namhaften Betrag für den „Rote Kreuz Corona Spontanhilfefonds“ gespendet. Doch auch unsere Mitarbeiter wollen nochmals aktiv werden und haben eine weitere Spendenaktion initiiert. Helfen vielleicht auch Sie mit?! Zeigen Sie gemeinsam mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Zivilcourage und soziales Engagement! Unterstützen wir mit vereinten Kräften das Österreichische Rote Kreuz, das unermüdlich im Einsatz gegen Corona für uns alle da ist. Zusammen können wir etwas Großartiges erreichen.

Alles Gute und eine besinnliche Weihnachtszeit wünscht Ihnen

Ihr Johannes Loinger 
Vorsitzender des Vorstandes
D.A.S. Rechtsschutz AG

© 2019 D.A.S. Rechtsschutz AG Österreich | Ein Unternehmen der ERGO Group AG | Photos by istock by Getty Images, ingimage.com, 123rf.com